Einzelfuttermittel für Pferde

Brand: Marstall

Verfügbarkeit: Lieferung binnen 10 Werktagen

id: #PM20050

Menge:

-
1
+

17,11 €*   19,89 €* Preis pro kg: 0.86 €* / Kg Sparen 2,78€*

Brand: Marstall

Verfügbarkeit: Nur noch wenige auf Lager

id: #PM20051

Menge:

-
1
+

17,61 €*   20,48 €* Preis pro kg: 0.88 €* / Kg Sparen 2,87€*

Brand: Marstall

Verfügbarkeit: Lieferung binnen 10 Werktagen

id: #PM20052

Menge:

-
1
+

23,83 €*   27,70 €* Preis pro kg: 0.95 €* / Kg Sparen 3,87€*

Brand: Eggersmann

Verfügbarkeit: auf Lager

id: #PM11582

Menge:

-
1
+

21,27 €*   UVP 23,90 €* Preis pro kg: 3.55 €* / Kg Sparen 2.63€*

Brand: Terra Pura

Verfügbarkeit: auf Lager

id: #PM28008

Menge:

-
1
+

18,59 €*   21,61 €* Preis pro kg: 18.59 €* / Kg Sparen 3,02€*

Brand: Terra Pura

Verfügbarkeit: auf Lager

id: #PM28007

Menge:

-
1
+

16,73 €*   19,46 €* Preis pro kg: 16.73 €* / Kg Sparen 2,73€*

Brand: Marstall

Verfügbarkeit: Derzeit nicht auf Lager

id: #PM20030

Spezielle Diät: Mit hohem Fasergehalt

Menge:

-
1
+

16,44 €* Preis pro kg: 1.1 €* / Kg

Brand: Marstall

Verfügbarkeit: Derzeit nicht auf Lager

id: #PM20036

Spezielle Diät: Ohne Melasse
Spezielle Diät: Mit hohem Fasergehalt

Menge:

-
1
+

21,16 €* Preis pro kg: 0.85 €* / Kg

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

Einzelfuttermittel für Pferde Ratgeber: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Einzelfuttermittel für Pferde im Onlineshop PetsMenu bestellen

Der Hafer ist unbestritten das bei vielen Tierhaltern und auch bei den Tieren wohl beliebteste Einzelfuttermittel für Pferde. Das klassische Futter weist im Vergleich zu den anderen Getreidesorten im Pferdefutter einige Vorteile auf: Es ist besonders gut verdaulich für die Pferde und auch der Fett- und Rohfasergehalt machen das Bio Futter aus Hafer so beliebt bei Haltern von Sport- und Turnierpferden. Darin steckt aber auch schon eines der größten Probleme, denn wenn das energiereiche Getreide Pferden gegeben wird, die zu wenig Ausarbeitung und Bewegung haben, dann kommt es dazu, dass die Tiere schnell an Gewicht zulegen. Hafer muss im Gegensatz zu anderen Getreidesorten, die ebenfalls als Einzelfutter für Pferde dienen, nicht aufgeschlossen werden. Das ist nur bei Jungpferden beim Wechsel der Zähne sowie bei Pferdesenioren mit Zahnproblemen nötig. Gequetschter Hafer sollte zeitnah verfüttert werden, denn er ist auf Grund seiner größeren Oberfläche empfindlicher und verdirbt schneller.


Einzel-Pferdefutter in Bio Qualität

Viele Einzelfuttermittel für Pferde sind nur als Zusatzfutter gedacht, das als Ergänzung zum normalen Pferdefutter gegeben werden soll. Als Einzelfutter kommen bei den Futtermittelherstellern diverse Getreidesorten zum Einsatz, die oftmals gebrochen, aber wie im Fall vom Hafer, auch ab und an ganz verkauft werden. Dabei handelt es sich unter anderem auch um Mais. Die Einzelfuttermittel für Pferde sind manchmal auch von Melasse, einer süßen und Sirup-artigen Flüssigkeit, umgeben, die dafür sorgt, dass bei den Pferden auch sonst nicht so sehr beliebte Futtersorten plötzlich interessant sind. Zudem beugt Melasse dem Durchfall und Koliken vor.


Mais als Einzelfutter

Einige Einzelfuttermittel für Pferde enthalten auch Mais. Der ist allerdings als gebrochene Variante nicht als Pferdefutter geeignet, denn die darin enthaltene Stärke ist im rohen Zustand für die Vierbeiner schlecht verdaulich. Um Stärke aufzubrechen und nutzbar zu machen, braucht es Wärme und Druck. Die besseren und am meisten verwendeten Mais-Formen im Einzelfuttermittel für Pferde sind der gepuffte Mais oder auch die Maisflocken. Da Mais im Gegensatz zum Hafer weniger Eiweiß enthält, eignet er sich besonders gut als Einzelfuttermittel für Pferde, die ohnehin schon ausreichend mit Eiweiß versorgt sind.


Gerste, Roggen und Weizen als Pferde-Einzelfutter

Ein Kilogramm Gerste ist um zirka 20 % nahrhafter als Hafer und wird deshalb auch gerne als Einzelfuttermittel für Pferde verwendet. Vor der Fütterung sollte das Getreide allerdings gemahlen werden. Ebenfalls als Einzelfuttermittel für Pferde sehr beliebt sind Roggen wie auch der kalorienreiche Weizen. Doch Vorsicht, denn die Getreidesorten führen beim Pferd schnell zu Übergewicht.